Corona- Massnahmen

Wir sind einfach offen, wie Sie es von uns gewohnt sind. Wir verwenden die Richtlinien des RIVM und möchten im Zusammenhang mit eine Reihe von Punkten hervorheben die Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeitern:

  • Im Zusammenhang mit den Risiken wegen COVID-19 ist es wichtig, dass Sie (oder Ihre Mitbewohner) zum Zeitpunkt des Termins keine der folgenden Beschwerden haben: Erkältung, laufende Nase, Nießen, Halsentzündung, (milder) Husten, Kurzatmigkeit/Atembeschwerden, Fieber (ab 38 Grad Celsius)
  • Versuchen Sie, nur 1 Person mit Ihrem Haustier mitzubringen
  • Lassen Sie jemanden mit Ihrem Tier kommen, wenn Sie selbst erkältet sind.
  • Wir versuchen, uns so weit wie möglich von Ihnen fernzuhalten (keine Hände geben) und Desinfektionsmittel gründlich zu verwenden.
  • Falls gewünscht, können Sie vor der Konsultation draußen warten.
  • Chirurgiepatienten werden sofort aufgenommen, Sie können nicht bleiben, bis Ihr Tier schläft. Die Erklärung erfolgt anschließend telefonisch, so dass Ihr Klinikbesuch nicht lange dauern muss.
  • Ultraschalluntersuchungen finden aufgrund des begrenzten Platzes in Echt ohne Besitzer statt.
  • Aufnahmetiere können leider keine Besucher empfangen.
  • Zahlen Sie vorzugsweise mit Ihrer Debitkarte. Wir können auch unsere mobile PIN verwenden, um zu verhindern, dass viele Besucher gleichzeitig am Schalter sind.
  • Rufen Sie im Voraus an, wenn Sie eine Bestellung abholen möchten. Dann werden wir alles für Sie tun, um Wartezeiten bei uns so weit wie möglich zu vermeiden.